New PDF release: Die osmanisch-safawidischen Beziehungen zu Beginn des 16.

By Mustafa Demirbas

ISBN-10: 3640615379

ISBN-13: 9783640615377

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, word: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Islamwissenschaft), Veranstaltung: Iran unter den Safawiden 1501-1722, Sprache: Deutsch, summary: [...] Die Hausarbeit wird sich, wie bereits die Überschrift verrät, ab der Entstehung des Safawiden Reiches und den Beziehungen zum Osmanischen Reich beschäftigen. Sie wird sich damit beschäftigen, wie die politischen Beziehungen zwischen den Osmanen und Safawiden gestaltet worden sind. An dem Punkt gelangt guy zunächst auf die Schlacht zwischen Elvend Bey und Schah Ismaʿīl, einer der letzten Āq Qoyūnlū Fürsten, den Schah Ismaʿīl zweimal schlug. Später erkannte das Osmanische Reich unter Bāyezīt II. das Safawiden Reich an. Trotz der Anerkennung des neuen Reiches sind Komplikationen entstanden, die zeitweise nicht vermeidbar gewesen sind, wie der Schah Kulu Aufstand in Anatolien. Wenn guy sich die Gliederung verinnerlicht, so kann guy sehen, daß die Hausarbeit in zwei Themen-schwerpunkte aufgeteilt ist; nämlich der Regierungszeit Bāyezīt II. und in Verbindung dazu die geopolitischen und sozialökonomischen Beziehungen, die mit der Reichsgründung der Safawiden entstanden sind. Im zweiten Teil der Hausarbeit angelangt wird spezifisch auf die Gegenwehr der Osmanen, die mit der Regierungszeit Sulṭān Selīms beginnt, und im Grunde genommen über Jahrhunderte hinweg nicht zu enden vermag, eigegangen. Ferner folgt dann die politische scenario nach der entscheidenden Schlacht bei Čaldirān, wonach dann ein Resümee zu den Beziehungen zwischen den türkischen Reichen bewerkstelligt wird.

Show description

Read Online or Download Die osmanisch-safawidischen Beziehungen zu Beginn des 16. Jahrhunderts: Die politisch-territoriale Machtausübung der Safawiden und die Osmanen (German Edition) PDF

Best islam books

Get Mountain against the Sea: Essays on Palestinian Society and PDF

This groundbreaking publication on smooth Palestinian tradition is going past the standard point of interest of the 1948 battle to handle the sooner, early life. Drawing on formerly unavailable biographies of Palestinians (including Palestinian Jews), Salim Tamari bargains 11 vignettes of Palestine's cultural lifestyles within the momentous first 1/2 the 20th century.

Constructing Bangladesh: Religion, Ethnicity, and Language - download pdf or read online

Highlighting the dynamic, pluralistic nature of Islamic civilization, Sufia M. Uddin examines the advanced historical past of Islamic nation formation in Bangladesh, previously the jap a part of the Indian province of Bengal. Uddin makes a speciality of major moments within the region's background from medieval to fashionable occasions, studying the interaction of language, renowned and scholarly non secular literature, and the colonial adventure as they contributed to the construction of a special Bengali-Islamic id.

B Deniz, Dr Çalış-Kural's Şehrengiz, Urban Rituals and Deviant Sufi Mysticism in PDF

Şehrengiz is an Ottoman style of poetry written in honor of assorted towns and provincial cities of the Ottoman Empire from the early 16th century to the early eighteenth century. This e-book examines the city tradition of Ottoman Istanbul via Şehrengiz, because the Ottoman area tradition and traditions were formed via a continuing fight among conflicting teams training political and non secular attitudes at odds.

Read e-book online Muslim and Catholic Pilgrimage Practices: Explorations PDF

Exploring the special nature and function of neighborhood pilgrimage traditions between Muslims and Catholics, Muslim and Catholic Pilgrimage Practices attracts really on south critical Java, Indonesia. during this region, the hybrid neighborhood Muslim pilgrimage tradition is formed through conventional Islam, the Javano-Islamic sultanates, and the Javanese tradition with its robust Hindu-Buddhist historical past.

Extra resources for Die osmanisch-safawidischen Beziehungen zu Beginn des 16. Jahrhunderts: Die politisch-territoriale Machtausübung der Safawiden und die Osmanen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die osmanisch-safawidischen Beziehungen zu Beginn des 16. Jahrhunderts: Die politisch-territoriale Machtausübung der Safawiden und die Osmanen (German Edition) by Mustafa Demirbas


by James
4.4

Rated 4.49 of 5 – based on 40 votes