Read e-book online Die weiße Revolution im Iran (1958-1978) vor dem Hintergrund PDF

By Natalie Raffetzeder

ISBN-10: 3656615322

ISBN-13: 9783656615323

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, be aware: Sehr intestine, Universität Wien (Orientalistik/Iranistik), Veranstaltung: SE Orientalistik: Geschichte Irans in islamischer Zeit, II: Moderne (ca. 1785-1982) mit Forschungsworkshop SS 2013, Sprache: Deutsch, summary: Ab dem Jahr 1958 wurde die Ideologie der Weißen Revolution vom Shah formuliert. Der Beginn der Weißen Revolution im Iran wird deshalb auf das Jahr 1958 datiert. Freilich gibt es in der Forschung auch weniger präzise Datierungen. Zum Beispiel entsteht nach Nowkam Mitte des 20. Jahrhunderts die Idee zur Einführung einer politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Reform, wenngleich die öffentliche Verkündigung der Weißen Revolution durch den Shah erst Anfang der 1960er Jahre auf Druck des U.S. Präsidenten John F. Kennedy stattfand.
Bis 1978 wurde das Konzept von Mohammad Reza Shah in der Bevölkerung angenommen. Dann kam es zur Islamischen Revolution. Das Ende der Weißen Revolution wird auch früher datiert. 1975 stellt das Familienschutzgesetz jedenfalls noch mit Nowkam einen Punkt des Reformprogramms dar.
In der vorliegenden Arbeit wird die „Weißen Revolution“ als Kapitel der Moderne im Iran analysiert. Einen Schwerpunkt stellen hier die Bodenreform und die reale Landverteilung dar. Auch die Rezeption der Bodenreform kann untersucht werden. Hier wird der Frage nachgegangen, welche der unterschiedlichen Gesellschaftsgruppen Irans diese Reform befürworteten oder diese zumindest akzeptierten und welche diese ablehnten und auch aktiven politischen Widerstand leisteten. Es kann hier ein differenzierter Blick auf die Zeit bis zur islamischen Revolution gewonnen werden ohne dass ungenaue Begriffe wie Antipahlavismus oder die Kräfte der Antimodernisierung unreflektiert übernommen werden. Gewiss sind die Geistlichen nicht nur aus ökonomischen Gründen, sondern auch aus ideologisch-religiösen Gründen gegen das Reformpaket des Shahs. Ein Frauenwahlrecht ist sicherlich nicht etwas, dem die Ulema vorbehaltlos zustimmen. Diese Gründe der seasoned- und Kontrahenten des Reformpakets werden weiter unten genauer betrachtet. Nicht zuletzt soll auch die Rolle des Shahs selbst in dieser Revolution von oben untersucht und kritisch hinterfragt werden. Es wird versucht hier hinter die Ideologie zu schauen und die Handlungen des Shahs aus heutiger Sicht nachvollziehbar zu machen.

Show description

Read Online or Download Die weiße Revolution im Iran (1958-1978) vor dem Hintergrund der Autokratie des Muhammad Reza Pahlavi (German Edition) PDF

Similar islam books

Mountain against the Sea: Essays on Palestinian Society and by Salim Tamari PDF

This groundbreaking e-book on smooth Palestinian tradition is going past the standard point of interest of the 1948 battle to deal with the sooner, adolescence. Drawing on formerly unavailable biographies of Palestinians (including Palestinian Jews), Salim Tamari bargains 11 vignettes of Palestine's cultural existence within the momentous first half the 20th century.

Constructing Bangladesh: Religion, Ethnicity, and Language by Sufia M. Uddin PDF

Highlighting the dynamic, pluralistic nature of Islamic civilization, Sufia M. Uddin examines the advanced heritage of Islamic country formation in Bangladesh, previously the japanese a part of the Indian province of Bengal. Uddin specializes in major moments within the region's background from medieval to fashionable instances, studying the interaction of language, renowned and scholarly spiritual literature, and the colonial event as they contributed to the construction of a different Bengali-Islamic id.

Read e-book online Şehrengiz, Urban Rituals and Deviant Sufi Mysticism in PDF

Şehrengiz is an Ottoman style of poetry written in honor of assorted towns and provincial cities of the Ottoman Empire from the early 16th century to the early eighteenth century. This publication examines the city tradition of Ottoman Istanbul via Şehrengiz, because the Ottoman area tradition and traditions were formed via a continuing fight among conflicting teams working towards political and spiritual attitudes at odds.

Read e-book online Muslim and Catholic Pilgrimage Practices: Explorations PDF

Exploring the targeted nature and position of neighborhood pilgrimage traditions between Muslims and Catholics, Muslim and Catholic Pilgrimage Practices attracts fairly on south critical Java, Indonesia. during this zone, the hybrid neighborhood Muslim pilgrimage tradition is formed through conventional Islam, the Javano-Islamic sultanates, and the Javanese tradition with its powerful Hindu-Buddhist historical past.

Extra resources for Die weiße Revolution im Iran (1958-1978) vor dem Hintergrund der Autokratie des Muhammad Reza Pahlavi (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die weiße Revolution im Iran (1958-1978) vor dem Hintergrund der Autokratie des Muhammad Reza Pahlavi (German Edition) by Natalie Raffetzeder


by William
4.3

Rated 4.90 of 5 – based on 32 votes